Herzlichen willkommen!

Ich bin Ernährungsberaterin und habe im Bereich Nahrungsmittelallergien promoviert. In meinem Arbeitsalltag berate ich Menschen mit Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten zu einer gesunden, ausgewogenen und genussvollen Ernährung. Aber Hauptberuflich bin ich Mama von zwei kleinen Mädchen.

Kurz nach ihrem dritten Geburtstag wurde bei meiner "Großen" eine Nussallergie festgestellt. Von unserer Umstellung auf ein "nussfreies" Leben, den Problemen und Tücken im Alltag aber auch über unser jetziges unbeschwertes Leben trotz Nahrungsmittelallergie möchte ich in meinem Blog gerne berichten. Ich würde mich freuen, wenn Ihr hier Tipps oder Anregungen findet, die auch Euch weiterhelfen! Eine Nahrungsmittelallergie bedeutet nämlich nicht nur Verzicht und Entbehrung sondern Umstellung und Erweiterung des Speiseplans.

 

Dieser Blog ersetzt keine Ernährungsberatung! Die Nahrungsmittelallergie gehört ab dem Zeitpunkt der Diagnose zum Leben dazu. Daher solltet Ihr Euch bei einer Ernährungsberatung umfassend über Eure Nahrungsmittelallergie informieren und gemeinsam mit der Ernährungsberaterin Euren individuellen Ernährungsplan ausarbeiten. 

Ich freue mich, wenn Ihr ab jetzt regelmäßig vorbei schaut!

 

Herzliche Grüße!

 

Yvonne

Unser neues "nussfreies" Leben: die Umstellung zu Hause.

Heute möchte ich über die Umstellung auf unser nussfreies Leben zu Hause berichten. Als wir die Diagnose „Nussallergie“ erhielten dachte ich mir: „Zum Glück! Nüsse mag ich eh nicht! Das wird kein Problem.“ Tja, so ganz stimmte das nicht aber tatsächlich ging es einfacher, als gedacht. 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Endlich Urlaub!

Entspannt verreisen... Hurra, endlich Juni und der lang ersehnte Sommerurlaub naht! Damit die schönste Zeit des Jahres wirklich entspannt wird, gibt es mit einem Allergiker an Bord ein paar Dinge mehr zu beachten.

mehr lesen 0 Kommentare

Wie alles begann...

Wie alles begann... Hier beschreibe ich, wie wir die Allergie bemerkten, warum es wichtig ist, genau den Auslöser der Allergie zu bestimmen und was man für den Besuch beim Allergologen vorbereiten kann.

mehr lesen 2 Kommentare